Forschung

 

Die MitarbeiterInnen des Fachbereichs Französistik sind in diversen Forschungsgruppen rund um die Sprache, Literatur und Kultur der Frankophonie tätig.

Das Linguistikteam bietet eine Ausbildung und Forschungsarbeiten, die sich mit der Vielfalt des Französischen beschäftigen. Es ist spezialisiert im Bereich der interaktionellen Linguistik und international bekannt für sein Spezialgebiet der Erforschung der Multimodalität mittels Videoaufnahmen.

In der Literaturwissenschaft orientiert sich die Forschung an Autoren, Themen oder Epochen der französischen Literaturgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Behandelt werden auch die Geschichte der Literaturkritik sowie die vielfältigen Beziehungen zwischen Literatur und Kultur.